Fenster schließen
 

Foto Impressionen
Slideshow image

Thüringer Hof Hotel Garni
Irmhild Dittmann
Telefon: 05141/974433
Planckstr. 17
Telefax: 05141/974435
DE - 29221 Celle 
Mobil: 0175/2064423
mailto:i.m.dittmann@t-online.deBuchungsanfrageGooglemaps

Herzlich Willkommen im
Thüringer Hof Hotel garni
in Celle!

Unser Hotel liegt ruhig und gleichzeitig verkehrsgünstig. Die historische Altstadt mit Fachwerkhäusern, Schloss, Museen usw., der Bahnhof und das Celler Badeland (Frei- und Hallenbad mit Wellnessbereich und Sauna) sind von uns aus zu Fuß gut zu erreichen. Das Celler Landgestüt, bekannt für seine Hengstparade, hat seinen Eingang in gerade einmal 200 m Entfernung.

Die Bundesstraße 3, die wichtigste und kürzeste Verbindung zwischen Celle und Hannover / Hannover Messe befindet sich in Sichtweite, ohne dass davon etwas zu hören ist.

Das Haus hat insgesamt 7 Zimmer.

Vor dem Haus befinden sich hoteleigene Parkplätze, neben dem Haus eine abschließbare Fahrradgarage.

   

Eine Terrasse und ein kleiner Garten laden bei gutem Wetter zum Verweilen ein.

Für Frühstück und Aufenthalt steht ein heller großzügiger Raum zur Verfügung.

Das Frühstück bestehend aus frischen Brötchen, dunklem Brot, Butter, Marmelade, Ei, Wurst und Käse wird am Tisch serviert. Kaffee, Tee, Milch oder Kakao sowie Orangensaft gehören ebenfalls dazu.

 

Und natürlich berücksichtigen wir bei der Zusammenstellung des Frühstücks die Vorlieben und Wünsche unserer Gäste.

   

Die Zimmer sind freundlich und hell eingerichtet und mit Farbfernseher mit Digital-Receiver, Schreibmöglichkeit, Stühlen und Kleiderschrank ausgestattet.

Alle Zimmer haben Duschbad mit WC, davon einige mit Fenster.

Generell versuchen wir unsere Räumlichkeiten so rauchfrei wie möglich zu halten.

Im Frühstücks- und Aufenthaltsraum wird nicht geraucht. Von den Gästezimmern sind drei für Nichtraucher und die übrigen für Raucher vorgesehen.

In der Altstadt werden Führungen angeboten. Das geht von Stadtführungen über Führungen mit dem Nachtwächter oder der Marktfrau. Gelegentlich gibt sich auch die „stinkfeine Gesellschaft“ in historischen Kostümen die Ehre. 

Unser Haus kann als Ausgangspunkt für Fahrradausflüge, Schiffsfahrten auf der Aller, Bootstouren auf Örtze und Aller sowie Wanderungen in der Heide dienen.

Weitere Besuchsorte sind das Erdölmuseum in Wietze, die Gedenkstätte Bergen-Belsen, der Museumshof Winsen (Aller)....

Geradezu ideal ist unser Standort für einen Besuch beim Landgestüt und der alljährlichen Hengstparade.

 
 
 
Aktivitäten

im/am Haus

• Nichtraucherzimmer

in der Umgebung

• Aktivurlaub • Ausflüge • Kunst/Kultur • Motorradtouren • Museen und Schlösser

• Sehenswürdigkeiten • Wandern

Sport

• Bootstouren • Freibäder • Hallenbad • Nordic Walking • Radfahren